Kitzbueheler Alpen

Das war der 10. Int. VAUDE MTB-HillClimb 2017 in Brixen

385 Teilnehmer, ein neuer Zuschauerrekord und das erste Double!

Es war wieder einmal eine Veranstaltung der Superaltive: Mit fast 400 aktiven Teilnehmern aus 8 Nationen und mehreren hundert Zuschauer entlang der Strecke, machte Österreichs stärkster HillClimb-Bewerb seinem Namen alle Ehre! Dass am Ende gleich zwei Lokalmatadore den Sieg bei Damen und Herren einfuhren, ist das Tüpfelchen auf dem "i".

KitzAlpBike - Int. VAUDE MTB-HillClimb in Brixen im Thale 2017

Mit rund 400 Startern ist der erfolgreichste Bergsprint Österreichs nach 10 Jahren immer noch ein absolutes Highlight in der KitzAlpBike-Festwoche.

Die Geschichte neu geschrieben...

... hat 2017 der Lokalmatador Max Foidl aus St. Johann. Ihm gelang, als bisher einzigen Fahrer in der 10jährigen HillClimb-Geschichte, eine Wiederholung der Triumphfahrt vom Vorjahr. In 18 Minuten 53,5 Sekunden absolvierte er die 6 Kilometer lange und 500 Höhenmeter zählende Strecke. Damit startete Österreichs hoffnungsvollster Cross Country-Nachwuchsfahrer perfekt in die KitzAlpBike-Saison. Nächster Bewerb für ihn: Cross Country Eliterennen am Fleckalm Circuit in Kirchberg am kommenden Sonntag!

"Der HillClimb ist alle Jahre wieder ein Wahnsinn, Stimmung und Starterfeld sind ganz was Besonderes!"

HillClimb in Brixen 2017
  • HillClimb in Brixen 2017
  • HillClimb in Brixen 2017
  • HillClimb in Brixen 2017
HillClimb in Brixen 2017
  • HillClimb in Brixen 2017
  • HillClimb in Brixen 2017
  • HillClimb in Brixen 2017
  • HillClimb in Brixen 2017
  • HillClimb in Brixen 2017
  • HillClimb in Brixen 2017
HillClimb in Brixen 2017

Nadja Prieling bei den Damen ganz oben!

In der Damenwertung sicherte sich ebenfalls eine "Einheimische" den Sieg: Nadja Prieling aus Reith bei Kitzbühel benötigte für die HillClimb-Strecke lediglich 24 Minuten und 22,5 Sekunden. Die Plätze 2 und 3 gingen hochverdient an Lena Koller und Ulli Exenberger.

Und auch die Organisatoren zeigten sich begeistert von der gewaltigen Entwicklung des HillClimbs in den letzten 10 Jahren. Vor allem der extreme Anstieg an Zuschauern entlang der Strecke macht das Rennen für jeden Fahrer zu einem einzigartigen Erlebnis.

"Was den HillClimb so besonders macht, ist die Mischung aus den vielen Hobbyfahrern, den Local-Heroes, aber auch den Elitefahrern."

HillClimb in Brixen 2017
  • HillClimb in Brixen 2017
  • HillClimb in Brixen 2017
  • HillClimb in Brixen 2017
  • HillClimb in Brixen 2017
  • HillClimb in Brixen 2017
  • HillClimb in Brixen 2017
HillClimb in Brixen 2017
HillClimb in Brixen 2017
  • HillClimb in Brixen 2017
  • HillClimb in Brixen 2017
  • HillClimb in Brixen 2017
HillClimb in Brixen 2017
  • HillClimb in Brixen 2017
  • HillClimb in Brixen 2017
  • HillClimb in Brixen 2017
  • HillClimb in Brixen 2017
  • HillClimb in Brixen 2017
  • HillClimb in Brixen 2017
HillClimb in Brixen 2017
HillClimb in Brixen 2017
  • HillClimb in Brixen 2017
  • HillClimb in Brixen 2017
  • HillClimb in Brixen 2017
  • HillClimb in Brixen 2017
  • HillClimb in Brixen 2017
  • HillClimb in Brixen 2017

Die Ergebnisse in der Übersicht

Endstand der Herren

Name Zeit Jahrgang
1. Platz Max Foidl 18:53,5 1995
2. Platz Michael Mayer 19:20,7 1994
3. Platz Robert Berger 19:27,4 1985
...

Endstand der Damen

Name Zeit Jahrgang
1. Platz Nadja Prieling 24:22,5 1981
2. Platz Lena Koller 25:12,4 1992
3. Platz Ulli Exenberger 25:16,4 1973
...
HillClimb in Brixen 2017
  • HillClimb in Brixen 2017
  • HillClimb in Brixen 2017
  • HillClimb in Brixen 2017
HillClimb in Brixen 2017
  • HillClimb in Brixen 2017
  • HillClimb in Brixen 2017
  • HillClimb in Brixen 2017
  • HillClimb in Brixen 2017
  • HillClimb in Brixen 2017
  • HillClimb in Brixen 2017
HillClimb in Brixen 2017


Save the date

11. HillClimb in Brixen im Thale 2018

Für alle Radbegeisterten gibt es schon jetzt den Termin für den nächsten HillClimb im Jahr 2018. Also Termin vormerken und dabei sein!
(Alle weiteren Infos folgen.)

Mittwoch, 20.06.2018