Programm Windautaler Radlrallye 2018

... die sportliche Herausforderung mit gemütlichem Ausklang

WindautalerRadlrallye2017_Sprint@ErwinHaiden-6460



14,25 Kilometer, 321 Höhenmeter und jede Menge Kurven warten auf die Teilnehmer des 6. Windautaler Sprintrennens.



Der Startschuss fällt im Dorfzentrum von Westendorf - das Ziel ist das beliebte Windauer Gasthaus "Gamskogelhütte" am südlichen Ende des Windautals.

Das Rennen

Die Windautaler Radlrallye startet im Dorfzentrum von Westendorf.
Dieses Jahr wird das Rennen erstmals mit nur einem Start um 16:00 Uhr durchgeführt.
Die „Schmankerlrallye“, die sich bisher immer schon vorab ihren Weg in die Windau suchte, wird als neue „Rucksackklasse“ direkt an das Feld des Sprintrennens angegliedert. Familienverbünde, Freunde oder Gruppen, welche bisher in zwei verschiedenen Disziplinen an den Start gingen und zu unterschiedlichen Zeiten fahren mussten, können künftig zusammen losstrampeln.

Nach dem "Prolog" quer durch das Dorf, führt die Route vorbei am Westendorfer Golfplatz und anschließend weiter auf der Windautaler Landesstraße bis zur Mautstelle Rettenbach (Gasthaus Jagerhäusl). Von dort geht es nun ständig leicht bergauf, entlang der Windauer Ache, vorbei am Gasthaus Steinberg bis zum Ziel bei der Gamskogelhütte.

Am Ziel wartet die verdiente Belohnung: Gutes Essen, kalte Getränke und unterhaltsame Musik.

Fakten zum Rennen

Daten: Fakten:
Datum: Samstag, 16.06.2018
Startzeit: 16:00 Uhr
Ort (Start): Ortszentrum von Westendorf
Ziel: Gamskogelhütte (Windautal)
Streckenlänge: 14,25 km
Höhenmeter: 321 Hm
Siegerehrung: ca. 18:30 Uhr (im Ziel)

Erweiterte Unterkunftssuche