Kitzbueheler Alpen

Das war die 3. Windautaler Radlrallye 2015

Nass, kalt, aber totzdem der Renner!

Samstag, 20. Juni 2015 - Die Vorzeichen für einen wunderschönen und sportlichen Radnachmittag standen gut; zumindest so lange, bis das Wetter einen Strich durch die Rechnung machte. Am Ende wurde die dritte Windautaler Radlrallye zur wahren Regenschlacht - und das bei nur 9°C.

Windautaler Radralley 2015

Bei der bereits 3. Windautaler Radlrallye ging es trotz regnerischer Verhältnisse ziemlich heiß her!

14:00 Uhr - Schmankerlrallye

Wenig Teilnehmer aber viel Spaß!

Pünktlich um 14:00 Uhr rollte der, zugegebenermaßen, kleine Tross der Schmankerlrallye vom Dorfplatz Westendorf los in Richtung Windautaler Gastwirte. (Aber wer kanns Einem bei so einem Wetter schon verdenken.) Dort wartete schon bei der Käsealm Straubing und bei der Gamskogelhütte gute, traditionelle Küche und musikalische Unterhaltung auf die Teilnehmer.

Windautaler Radlrallye
  • Windautaler Radlrallye
  • Windautaler Radlrallye
  • Windautaler Radlrallye
  • Windautaler Radlrallye
  • Windautaler Radlrallye
  • Windautaler Radlrallye

Dem Spaß tat allerdings das schlechte Wetter auch keinen Abbruch. Schließlich ging es auch 2015 wieder um Gemütlichkeit, kulinarische Genüsse und Musik pur - und das geht ja zur Not auch in den urigen Gaststuben der Wirte. Bis spät in den Abend hinein wurde so gesungen, gegessen und gelacht.

16:00 Uhr - Sprintrennen

Starkes Teilnehmerfeld und tolle Zeiten

Pünktlich zum Start des 3. Sprintrennens über 14,25 Kilometer und 321 Höhenmeter, klarte der Himmel über Westendorf auf. Schon das Teilnehmerfeld ließ erwarten, dass auch 2015 wieder tolle Zeiten gefahren werden.
Um Punkt 16:00 Uhr wurde schließlich der Start am Westendorfer Dorfplatz freigegeben. Zahlreiche Zuschauer säumten den Streckenrand.

Windautaler Radlrallye
  • Windautaler Radlrallye
  • Windautaler Radlrallye
  • Windautaler Radlrallye
  • Windautaler Radlrallye
  • Windautaler Radlrallye
  • Windautaler Radlrallye
Windautaler Radlrallye
  • Windautaler Radlrallye
  • Windautaler Radlrallye
  • Windautaler Radlrallye
Windautaler Radlrallye
  • Windautaler Radlrallye
  • Windautaler Radlrallye
  • Windautaler Radlrallye
  • Windautaler Radlrallye
  • Windautaler Radlrallye
  • Windautaler Radlrallye

Am Ende sicherten sich zwei Deutsche die Siege in der Gesamtwertung bei den Damen und den Herren. Philip Spanier aus Schleching sicherte sich in einer Fabelzeit von 27 Minuten und 40,10 Sekunden den Sieg vor Georg Unterrainer (27:42,87) sowie vor Jan Wessely (27:45,55).
Bei den Damen gewann die Garmisch-Partenkirchnerin Manuela Hartl (31:39,23) vor Sarah Gogl (36:51,16) und Tanja Winterhalder (40:11,87).

Windautaler Radlrallye
  • Windautaler Radlrallye
  • Windautaler Radlrallye
  • Windautaler Radlrallye



Safe the Date

4. Windautaler Radlrallye 2016

Für alle Radbegeisterten gibt es schon jetzt den Termin für die nächste Windautaler Radlrallye im Jahr 2016. Also termin vormerken und dabei sein!
(Alle weiteren Infos folgen.)

Samstag, 18. Juni 2016