Kitzbueheler Alpen

Das war der 8. Hillclimb in Brixen im Thale

Bestes Wetter. Teilnehmerrekord. Zuschauerrekord.

Mittwoch, 24. Juni 2015 - MTB HillClimb Brixen. Die achte Ausgabe des erfolgreichsten Mountainbike HillClimb wurde auch dieses Jahr zum Spektakel. 6 km und 500 Höhenmeter galt es in kürzester Zeit zu überwinden. Insgesamt 437 Elite- und Hobbybiker stellten sich der Herausforderung (neuer Teilnehmerrekord!).

Hillclimb Brixen 2015

Die 8. Ausgabe des HillClimb in Brixen im Thale ging wieder einmal mit einem neuen Teilnehmerrekord in die Geschichtsbücher ein.

18:50 Uhr - Start der Elitegruppe

Erlesenes Teilnehmerfeld und tolle Zeiten

Starter aus insgesamt 7 Nationen, darunter auch Neuseeland und Australien, kämpften dieses Jahr um den Gesamtsieg. Aufgrund der mittlerweile hohen Starterzahl, lies man die Biker erstmals in drei leistungsgerechten Gruppen nacheinander starten.

Hillclimb Brixen 2015
  • Hillclimb Brixen 2015
  • Hillclimb Brixen 2015
  • Hillclimb Brixen 2015
  • Hillclimb Brixen 2015
  • Hillclimb Brixen 2015
  • Hillclimb Brixen 2015

An der Strecke und im Zielraum auf Hochbrixen sammelten sich bei schönstem Wetter mehr als 1.000 Zuschauer, die den Fahrern eine wahre "Tour-de-Fance-Kulisse" boten. Tosender Applaus bei jedem vorbeifahrenden Fahrer und lautstarke Anfeuerungen machten die Veranstaltung nicht nur für die Sportler selbst zum Fest.

  • Hillclimb Brixen 2015
  • Hillclimb Brixen 2015
  • Hillclimb Brixen 2015
Hillclimb Brixen 2015
  • Hillclimb Brixen 2015
  • Hillclimb Brixen 2015
  • Hillclimb Brixen 2015

Die Siegertreppechen waren am Ende international stark besetzt. Die Gesamtwertung der Männer gewann der Australier Daniel Mc Connel (18.11,8 Minuten) vor Grant Ferguson (Großbritannien, 18.26,6 Minuten) und dem Lokalmatador aus Österreich, Michael Mayer (18.38,6 Minuten).

Hillclimb Brixen 2015
  • Hillclimb Brixen 2015
  • Hillclimb Brixen 2015
  • Hillclimb Brixen 2015
  • Hillclimb Brixen 2015
  • Hillclimb Brixen 2015
  • Hillclimb Brixen 2015
Hillclimb Brixen 2015

Bei den Damen sicherte sich die Neuseeländerin Kate Fluker in einer Zeit von 21.36,2 Minuten den Sieg. Die Plätze zwei und drei belegten die Australierien Rebecca Henderson (22.56,8 Minuten) und Elisabeth Osl aus Kirchber in Tirol (23.50,4 Minuten).
Als bestes Team sicherte sich das Team Landhaus Krall den Sieg bei der Friends-Wertung. Bei den Pro's siegte das Biketeam Kirchberg. Die Elite-Team-Wertung entschied das Team Burgstall für sich. Den Titel "Team Lady Like 2015" sicherte sich der RSV Freilassing / RC Martin's Bike Shop.

Hillclimb Brixen 2015
  • Hillclimb Brixen 2015
  • Hillclimb Brixen 2015
  • Hillclimb Brixen 2015
  • Hillclimb Brixen 2015
  • Hillclimb Brixen 2015
  • Hillclimb Brixen 2015
Hillclimb Brixen 2015
  • Hillclimb Brixen 2015
  • Hillclimb Brixen 2015
  • Hillclimb Brixen 2015
  • Hillclimb Brixen 2015
  • Hillclimb Brixen 2015
  • Hillclimb Brixen 2015
Hillclimb Brixen 2015

Hillclimb Tombola

Tolle Preise und einige Überraschungen.

Zahlreiche Überraschungen erlebten die Gäste dann bei der großen HillClimb Tombola. Den Hauptpreis - ein neues Mountainbike der Firma Ghost - sicherte sich Hermann Dagn aus Kirchdorf. Über einen neuen 40" Flachbildfernseher von Sony darf sich Julia Kasberger aus Deutschland freuen. Ein Gutschein für das "Divas Camp" geht an Sophie Abl aus Österreich. Über eine neue GoPro-Helmkamera darf sich Christoph Höschl aus Deutschland freuen.

Hillclimb Brixen 2015
  • Hillclimb Brixen 2015
  • Hillclimb Brixen 2015
  • Hillclimb Brixen 2015
  • Hillclimb Brixen 2015
  • Hillclimb Brixen 2015
  • Hillclimb Brixen 2015